TSV Windsbach > Turnen > Angebote > Wirbelsäulengymnastik

Wirbelsäulengymnastik Montag


Übungsleiterin Jutta Enghardt
 
Teilnehmer Frauen und Männer  
Wann Montag 17:15 - 18:15 Uhr Gruppe I (ohne Bodenübungen)
Ort Volksschule Halle 1

Übungsleiterin Sabine Haßlmeyer
 
  Montag 18:30 - 19:30 Uhr Gruppe II
Ort Doppelturnhalle der Volksschule


Präventive Wirbelsäulengymnastik und Konditionstraining

Mit flotter Musik kommt der Kreislauf in Schwung. Die Rückenmuskulatur - die Stütze der Wirbelsäule - wird gezielt gestärkt. Diverse Übungen trainieren die Problemzonen von Bauch-, Bein- und Po-muskulatur für eine gute Figur und einen aufrechten Gang. Somit wird schlechter Haltung vorgebeugt und den daraus resultierenden Haltungsschäden, deren Folgen Verspannungsschmerzen sind - die häufigste Ursache aller Rückenprobleme. Dazu gibt es noch Lockerungs- und Dehnübungen, die der Beweglichkeit und der Geschicklichkeit des ganzen Körpers dienen. Nachhause geht man mit einem guten seelischen und körperlichen Wohlgefühl. Diverse gesetzliche Krankenkassen vergeben Bonuspunkte für diese Gymnastikstunden.




Wirbelsäulengymnastik Mittwoch von 19:30 – 20:30 Uhr


Übungsleiterin Marina Hille
Teilnehmer Frauen und Männer
Wann Mittwoch von 19:30 – 20:30
Ort Doppelturnhalle der Volksschule

Möchten Sie sich und ihren Körper etwas gutes tun, dann kommen sie doch zu unserer netten Runde.

von der Erwärmung

- Tanz
- Spiel
- Koordinative Übungen
- Laufen


zum Hauptteil:

- gymnastische Übungen (ohne oder mit Handgeräte z.B. Ball, Seil, Stab usw. )
- Ausdauertraining
- Muskelaufbau und leichtes Krafttraining (Theraband, Hanteln)
- angepasstes Zirkeltraining
- Partnerübungen
- richtiges Heben, Bücken, Aufstehen usw.


über Dehnung zur Entspannung

- nach Jacobsen
- Phantasiegeschichten
- Atemtechnik
- Partnermassage mit und ohne Igelball

Ziel:
Jede Stunde anders Erleben, Mobilität fördern und erhalten, Kontakte knüpfen, gemeinsam erleben, abschalten, sich hinterher wohlfühlen.


ÜL in Prävention
Marina Hille