TSV Windsbach > Fussball > Newsarchiv Fussball

Nachrichtenarchiv der Sparte Fussball November 2011

TSV Windsbach - Spfr Dinkelsbühl 1:3 (1:1)

13.11.11 16:55

TSV Windsbach - Spfr Dinkelsbühl  1:3 (1:1)

In einem packenden Spiel hatten am Schluß die Gäste aus Dinkelsbühl nur knapp die Nase vorne.
Von Beginn an, entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe wobei die reiferen Spielanlagen bei Dinkelsbühl auszumachen war.
Endlich das Verletzungspech der letzten Wochen hinter sich gelassen hatte Windsbach die erste Chance durch Christopher Weigel, der nur durch ein nicht geahndetes Foul gestoppt wurde. In der zwölften Minute hatte dann der Gast in Form von Pascal Haltmayer mit einen Pfostenschuß das Pech auf seiner Seite.
Diese erste halbe Stunde war die Drangphase der Dinkelsbühler, bei dem immer wieder gefährlich bis zum Windsbacher 16er gespielt wurde, allerdings fehlte hier die Idee die Abwehrreihe des TSV zu überwinden.
Fortuna war dann nach einer halben Stunde auf Seiten der Sportfreunde, als Tim Müller einen satten Schuß aus 22 Metern, an die Unterkante der Latte zum 0:1 ins Tor beförderte.
Windsbach kam zu dieser Zeit nur über Konter zu Ihren Chancen und einen dieser vollendete letztendlich Christopher Weigel in der 37 Minute als er mit der Fussspitze den herauseilenden Gästekeeper Philipp Deeg überwand.
Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag des Tabellenführers, Pascal Haltmayer überlief im Alleingang die noch im Tiefschlaf befindliche Mannschaft der Windsbacher, und passte von der Grundlinie auf den schon wartenden Kevin Müller, der Sascha Regler im Tor keine Chance ließ.
Nun begann die Druckphase der Windsbacher, die unermüdlich versuchte den Ausgleichstreffer zu erziehlen, waren jedoch in der Chacenverwertung zu überhastet.
Nachdem der TSV alles nach vorne warf, setzte Pascal Haltmeyer den Schlußpunkt in dieser mitreisenden Partie, als er nach einem Befreiungsschlag aus der Abwehr alleine vorm Windsbacher Gehäuse auftauchte und zum 3:1 Endstand einnetzte.

Torfolge:
0:1    30 Min    Tim Müller
1:1    37 Min    Christopher Weigel
1:2    47 Min    Kevin Müller
1:3    84 Min    Pascal Haltmayer

Mannschaft: Regler S., Feuchter, Kamm, Pulst, Szeiler, Beß T., Weigel, Betz B., Böckl, Theuerl, Binz, Hofmann, Wörlein, Regler Ch.