TSV Windsbach > Fussball > Newsarchiv > News aus der Sparte Fussball

Neues vom Fussball

TSV Windsbach – SV Arberg 0-3 (0-1)

04.10.17 19:35 von Stefan Einzinger

TSV Windsbach – SV Arberg 0-3 (0-1)

 

In der temporeichen Anfangsphase fiel nach einer knappen Viertelstunde der aus Sicht der Heimelf unglückliche erste Treffer, als Michael Böhm mit verunglückten Rückgabe Heimkeeper Lukas Ganzer überlistete. Im weiteren Verlauf hatten die Windsbacher Schwierigkeiten Chancen zu kreieren und blieben meistens an der vielbeinigen SV-Abwehr hängen. Nach einer couragierten Halbzeitansprache von Trainer-Sohn Benno Schulze, der den erkrankten Chef-Trainer Günter Schulze vertrat, war der TSV um den Ausgleich bemüht. Inmitten der Angriffsbemühungen dann die kalte Dusche für Windsbach. Nach einem schnellen Ball in die Spitze behielt SV-Angreifer Felix Semmlinger die Ruhe und schob überlegt ein. Kurze Zeit später sorgte derselbe Spieler nach einem Abwehrfehler des TSV für die Vorentscheidung zum 0-3. Zwar hatten die Windsbacher durch Kevin Pulst und Christoph Heisrath noch den Anschluss auf dem Fuß, das Glück war ihnen an diesem Tage aber nicht hold und so blieb es letztendlich bei der verdienten Heimniederlage. Schiedsrichter Daniel Paluska war der vielumkämpften aber fairen Partie stets ein umsichtiger Leiter.

Torschützen: 0-1 Michael Böhm (Eigentor, 12. Minute), 0-2 Felix Semmlinger (66.), 0-3 Felix Semmlinger (70.)

Bericht erstellt: Marc Pulst + Christoph Heisrath

Zurück