TSV Windsbach > Fussball > Newsarchiv > News aus der Sparte Fussball

Neues vom Fussball

1. FV Uffenheim – TSV Windsbach 1:1 (1:0)

04.09.18 16:09 von Stefan Einzinger

1. FV Uffenheim – TSV Windsbach 1:1 (1:0)

Nach der Schmach von Markt Erlbach (0:5) mussten die Windsbacher Jungs erneut auswärts ran. Diesmal ging die Reise ins rund 60 km entfernte Uffenheim. Die Spieler der 1. Mannschaft brannten auf Widergutmachung und wollten unbedingt den ersten Saisonsieg verbuchen. Uffenheim aber hatte etwas dagegen und nahm von Anfang an das Spiel in die Hand. Windsbach hingegen konnte nur über Konter einige Nadelstiche nach vorne setzten. In der 34. Minute war es dann passiert, ein Windsbacher Konterversuch wurde wurde im Ansatz unterbunden, FV-Akteur Jan-Hendrik Jackwirth schnappte sich das Leder, tankte sich in den TSV-16’er, legte quer auf Tobias Kreischer, sodass dieser nur noch einschieben musste. Anders als vergangene Woche steckten die Spieler um Trainer Günter Schulze nicht auf sondern spielten mit Leidenschaft und Kampfgeist um den Anschlusstreffer. Der Einsatz der Gäste sollte belohnt werden. In der 64. Spielminute wurde Marc Pulst von Michael Böhm herrlich in Szene gesetzt, sodass dieser alleine auf Heimkeeper Müller zulaufen konnte und eiskalt zum verdienten 1:1 Ausgleich einschieben konnte. Von nun an wurde das Spiel hektischer und beide Mannschaften kamen noch zu weiteren Torchancen. Beide Torhüter aber konnten durch starke Paraden den Rückstand für ihr Team verhindern. Das Schiedsrichterteam um Christoph Pfeiffer leitete umsichtig und beendete die durchaus faire Partie nach 94 Minuten. Die Punkteteilung geht definitiv in Ordnung.

 

Torfolge: 1:0 Tobias Kreischer (34. Minute), 1:1 Marc Pulst (64. Minute

Bericht erstellt: Christoph Heisrath

Zurück